Über unseren Verein

 

Geschicht der Modellbaugruppe Feldkirchen (Gründung 1976)
Der Modellflug im Raum Feldkirchen ist sicher älter als man annehmen würde. Schon vor dem Zweiten Weltkrieg bauten begeisterte Jugendliche Flugmodelle. Der Modellbau wurde auch an den Schulen in Werkserziehung unterrichtet.  Und so gab’s auch damals schon Modellflugbegeisterte, die statt eines Hundes zur Erheiterung ihrer Mitgenossen ein Gebilde aus Sperrholz, Kieferleisten, Butterpapier, Leim und Spannlack an einer Leine hinter sich her zogen. Es waren Freiflugmodelle die in mühevoller, wochenlanger Kleinarbeit hergestellt wurden und meistens schon beim ersten oder zweiten Hochstart auf einem schwer zu besteigenen Baum landeten oder gleich auf nimmer wiedersehen in den Wolken verschwanden. Viele Modellflieger verzagten damals an diesen herben Ausfällen und forcierten ihr geliebtes Hobby erst wieder nach der revolutionären Erfindung der Funkfernsteuerung. Die erste Anlage führte uns ein Sommergast aus Berlin 1964 vor.

Eine Fernsteuerung?
War das, dass Ende aller Schwierigkeiten, keine entflogenen Modelle mehr, Landung bei Fuß?
Nein so einfach war es nicht und es gibt auch heute noch ferngesteuerte Freiflüge.
Die Industrie „entdeckte“ den Modellflug. Das Angebot an RC-Anlagen, Motoren und Modellbaukästen wuchs und damit auch das Interesse der Jugend an diesem schönen Sport.
Auch in Feldkirchen gab es bald eine Gruppe von Gleichgesinnten, die zuerst im Bleistättermoor und später am alten Sportplatz in Glanegg gemeinsam flogen und ihre Erfahrung austauschten.
Die Modellbaugruppe Feldkirchen war geboren! Nach intensiven Bemühungen der Gründungsmitglieder konnte mit Beginn dieses Jahres im Bleistättermoor ein geeignetes Fluggelände gefunden und mit den Besitzern ein zufriedenstellender Pachtvertrag abgeschlossen werden. Seit Mai 1976 ist die Modellbaugruppe ein unpolitischer und behördlich genehmigter Verein.

Der Modellflugplatz Feldkirchen ist auch heute noch für die nachfolgenden Modellbaugenerationen ein Treffpunkt der Freude, der Entspannung und des sportlichen Wettkampfes.

Modellflugplatz 1977
 
Erster Seglerschlepp 1979 1980
   
1981 1981

 

Im nachfolgenden Video kann man sich einen guten Überblick über unser Fluggelände verschaffen. Danke an Rudi Schneeberger für die tolle Aufnahme.

2014. © Modellbaugruppe Feldkirchen
Powered by Joomla 1.7 Templates